Naturschauspiel Logo Typo weiss

Lass dich (ent)führen


NATURSCHAUSPIEL entführt Dich mit erfahrenen Guides zu rund 30 ausgewählten Naturschauplätzen in ganz Oberösterreich. Folge unseren NATURSCHAUSPIELern in ihre Welt – und werde darin heimisch. Erlebe die Natur mit allen Sinnen und lerne die Naturbühnenbilder unseres Landes mit all ihren geologischen, tierischen und pflanzlichen Akteuren persönlich kennen.


Betty Jehle, die Naturschauspielerin

Am liebsten draußen


Die Story als Magazin: www.oberoesterreich.at/magazin/betty-jehle-die-naturschauspielerin.html

100 Naturschauspiele

in 35 Naturschutzgebieten

Alte Buchenwälder

Unterwegs im UNESCO Weltnaturerbe

Mehr Details >

Bergparadies Warscheneck

Alte Bergwälder und blühende Bergwiesen im Karstgebirge erleben

Mehr Details >

Im Waldkammergut (Termine Dezember 2018)

Mit dem Förster durch Wälder streifen

Mehr Details >

WALD

DER WALD, EIN GROSSER LEHRMEISTER

DIE NÄCHSTEN NATURSCHAUSPIELE

IN DER WOCHENVORSCHAU

 

November
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember
01
02
03
04
05
06
07
08

 

ALLE TERMINE DES JAHRES AUF EINEN BLICK >

35 SCHAUPLÄTZE

IN 5 REGIONEN IN GANZ OBERÖSTERREICH

Naturpark Mühlviertel

Im Südosten des Mühlviertels. Der Naturpark Mühlviertel ist geprägt durch eine für das untere Mühlviertel typische, reich strukturierte Kulturlandschaft mit markanten, teils hohen Granitfindlingen und Wollsackformationen sowie teilweise naturnahen...

Mehr Details >

Maltsch

Das Europaschutzgebiet Maltsch umfasst den unregulierten Flussverlauf der Maltsch an der Grenze zu Tschechien. Der Fluss weist eine Reihe von Besonderheiten auf. So leben hier Flussperlmuschel und Fischotter, die seltene Sumpfschrecke und mehrere bed...

Mehr Details >

Rinnende Mauer

Die Konglomeratwände am Steilabfall der Steyr sind eine eindrucksvolle geomorphologische Besonderheit des Alpenraumes. Namensgeber dieses Naturdenkmals ist das Phänomen einer Traufquelle, die auf etwa 50m Länge zum feinen Wasservorhang wird. Weiters ...

Mehr Details >

Gerlhamer Moor

Dieses auch als "Gföhret" bekannte kleinräumige Übergangs- und Niedermoorgebiet am Nordende des Attersees liegt im flachen Becken eines ehemaligen Sees. Streuwiesen, Moorwald und unbewirtschaftete Bult-Schlenken-Vegetation prägen sein Erscheinungsbil...

Mehr Details >

ÜBER 200 NATURVERMITTLER/INNEN

(ENT)FÜHREN DICH TAGTÄGLICH IN DIE NATUR OBERÖSTERREICHS