Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde deine NATURSCHAUSPIEL-Tour

NATURERLEBNIS LÖCKENMOOS

AUF ENTDECKUNGSREISE DURCH DIE MÄRCHENHAFTE NATURKULISSE DER GOSAU


Nach der geselligen Auffahrt mit dem Gosauer Bummelzug wandern wir auf historischen Pfaden durch das Deckenhochmoor Löckenmoos. Vorbei am kleinen Moorsee und sagenhaften Karsthöhlen entdecken wir seltene Pflanzen und die heute noch aktiven Schleifsteinbrüche. Dabei genießen wir den Ausblick auf das überwältigende Bergpanorama des Gosaukammes und die Einkehr in eine urige Almhütte.



Treffpunkt ist um 9:15 Uhr im Zentrum von Gosau, beim Sportplatz. Während der Auffahrt mit dem Gosauer Bummelzug oder Almtaxi (Abfahrt 9:30 Uhr) wird uns die kulturelle Geschichte von Gosau und seinen Bewohnern näher gebracht. Über die Forststraße geht es ca. 50 Minuten zu den Schleifsteinhauerhütten, wo auch die geführte Wanderung beginnt.

Der Weg zum Löckersee führt durch den Wald und anschließend über Holzstege durch ein einzigartiges Latschenfeld (Föhren). Während wir der kurzen Pause am Löckersee entgegen wandern, genießen wir die herrliche Bergkulisse des Gosaukammes, der zum Greifen nah erscheint.

Variante ohne Plankensteinalm: Weiter führt uns der Weg durch das Naturschutzgebiet zu den Grubenalmen, wo wir an der Karsthöhle Wildfrauenloch vorbeikommen und der Erzählung einer Sage lauschen, bevor es zu den historischen Schleifsteinbrüchen geht. Die Teilnehmer erfahren über die Wichtigkeit dieses Ortes für die Bewohner von damals und heute.

Variante mit Plankensteinalm: Weiter führt uns der Weg durch das Naturschutzgebiet zu den Grubenalmen, wo der Bummelzug für die Auffahrt zur Plankensteinalm schon wartet. Dieses Hochplateau ist mit seinen 120 Hektar das größte zusammenhängende Almgebiet der Region. Oben angekommen geht’s weiter zum Wildereransitz bei den Geißwänden. Von dort haben wir einen Blick auf Hallstatt, den Hallstättersee, Obertraun und die umliegende Bergwelt.

Den gemütlichen Ausklang der Wanderung bildet die urige „Leutgebhütte“ mit einer guten Stärkung. Anschließend Abfahrt mit dem Gosauer Bummelzug oder Almtaxi ins Tal.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Di. 04.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Sa. 08.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Di. 11.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Sa. 15.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Sa. 15.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT  
Di. 18.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Mi. 26.10.22
 25 PLÄTZE FREI 
09:30-16:00 Bettina Jehle Gosau, Steinermühlenweg 11 Anmelden
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
56.00 Euro (p.P.)
18.00 Euro (p.P.)
Preis Individueller Termin (Gruppen ab 7 Personen)
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
56.00 Euro
18.00 Euro
30.00 Euro
(p.P.)
(p.P.)
(p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Preise inkl. Fahrt mit dem Bummelzug oder Almtaxi.
Löckenmoos inkl. Auffahrt: pro Person 56,00 Euro, Kids bis 5 Jahre frei, ab 6 – 15 Jahre 18,00 Euro, ab 16 Jahre 56,00 Euro
Löckenmoos inkl. Auffahrt MIT PLANKENSTEINALM: pro Person 58,00 Euro, Kids bis 5 Jahre frei, ab 6 – 15 Jahre 18,00 Euro, ab 16 Jahre 56,00 Euro
Schulklassen inkl. Auffahrt: pro Kind 30,00 Euro, Lehrkraft 30,00 Euro
Kinder unter 6 Jahre frei.
Bei Gruppenpreis sind keine weiteren Ermäßigungen möglich.

Treffpunkt(e)
4824 Gosau, Steinermühlenweg 11 (Sportplatz - Richtung Vitalhotel)
Ausrüstung

Bergschuhe oder Trekkingschuhe, Wanderstöcke, Regenschutz, Rucksack mit Verpflegung, Getränk, Sonnenschutz und -creme.

Besonderer Hinweis

Dauer: ca. 6,5-7 Stunden

Allgemeine Tipps
Einkehrtipps
Badstub`m-Hütte

Triamer Hütte (4824 Gosau)
Web: www.dachstein.salzkammergut.at/ebiken/oesterreich/gastronomie/430000769/triamer-huette.html

Gasthaus Echo (4825 Gosau, Echoweg 9)
Web: www.gasthaus-echo.at

Hotel-Restaurant Gosauerhof (4824 Gosau, Gosauseestrasse 39)
Web: www.gosauerhof.at

Kirchenwirt (4824 Gosau, Wirtsweg 18)
Web: www.kirchenwirt-peham.at

Zecafe (Gosauseestraße 57, 4824 Gosau)
Web: www.zekaffee.at

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Naturerlebnis Löckenmoos Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Bettina Jehle
Firma/Organisation/
Verein
wandern mit betty
PLZ
4824
Ort
Gosau
Straße
Alte Gschüttstrasse 15
Telefon
0650 6366 177

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Bettina Jehle

Bettina Jehle

Vermittler Helmut Nutz

Helmut Nutz

Vermittler Martha Rieß

Martha Rieß

Vermittler Gerti  Schermaier

Gerti Schermaier

Vermittler Daniela Schweighofer

Daniela Schweighofer

Vermittler Carina Tschuschnigg

Carina Tschuschnigg

 

ANMELDUNG ZU
"NATURERLEBNIS LÖCKENMOOS"
  1. Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  2. Anrede
  3. Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  4. Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  5. Straße(*)
    Eingabe nicht gültig. "Straße" muss mind. aus 4 Zeichen bestehen.
  6. PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig. "PLZ" muss mind. aus 4 Zeichen bestehen.
  7. Ort(*)
    Eingabe nicht gültig. "Ort" muss mind. aus 2 Zeichen bestehen.
  8. Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  9. An diese Adresse wird deine Anmeldebestätigung gesendet.
  10. Telefon(*)
    Eingabe nicht gültig
  11. Bitte hinterlege hier deine Mobil oder Festnetznummer,
    damit wir dich bei Terminänderungen erreichen können.

  12. Teilnehmer
  13. Erwachsene(*)
    Eingabe nicht gültig.
  14. Kinder (unter 14)
    Anzahl Erwachsene + Kinder überschreitet die freien Plätze!
  15. Datenschutz(*)
    Bitte Bestimmungen zu NATURSCHAUSPIEL bestätigen.
  16. information

    Bitte kontrolliere ob du alle Felder, auch das erste Feld „Termin“, korrekt ausgefüllt hast.
    Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint eine DANKESEITE.

 

 

DER SCHAUPLATZ

Großes Löckermoos

Großes Löckermoos

Das Gipfelplateau des Löckermoosberges in Gosau ist von einem Deckenmoor überzogen, eine Rarität in Mitteleuropa. Im Zentrum befindet sich ein Moorauge, der Löckensee. Am Extremstandort Hochmoor können sich hochspezialisierte Pflanzen behaupten, indem sie in Symbiose...