Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde deine NATURSCHAUSPIEL-Tour

ÜBER STOCK & STEIN

VON WALD, WIESEN UND STEINRIESEN


Auf abenteuerliche Weise entdecken wir die artenreiche Naturlandschaft. Geprägt wird diese Landschaft vom 350 Millionen Jahre alten Weinsberger Granit. Was macht unseren Naturpark aus? Was sind seine Merkmale? Schon mal was von den Naturpark-Leittieren gehört? Bei der Wanderung vorbei an Wackelsteinen und Blockburgen erfahren wir Wissenswertes über die Geologie und die Entstehung der Wollsäcke.

Auf Wunsch begleiten euch Lamas auf der Tour durch den Naturpark.



Zu Beginn der Tour erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die Besonderheiten unseres Schutzgebietes. Was macht den Naturpark aus? Seine Merkmale und Entstehungsgeschichte. Hinweis auf die vier Leittiere Heidi Heidelerche, Flupi Flussperlmuschel, Ulli Uhu, Franz Schwalbenschwanz. An den teils mageren Wiesen und Böschungen entlang des Weges weisen wir auf den Schwalbenschwanz hin.

Bei unserer nächsten Station haben wir einen herrlichen Ausblick auf drei der vier Naturparkgemeinden – Zuordnung der Leittiere, Leitpflanze - Quendel.

Wanderung zum Naturdenkmal „Schwammerling“: Anhand dieses riesigen Wackelsteines folgen Erläuterung zu den geologischen Besonderheiten im Schutzgebiet. Wie sind diese „Wollsäcke“ entstanden, welche gewaltigen Kräfte waren dabei notwendig, was haben Wind und Wetter damit zu tun, welche Pionierpflanzen wachsen darauf?

Spielerisches Erkunden des Wackelsteines: Die Kuppenlandschaft rund um den Schwammerling ist beispielhaft für die Lebensbedingungen der Heidelerche. Das Aussehen und die Lebensweise werden hier thematisiert.

Bei der Waldwerkstatt und im angrenzenden Waldstück tauchen wir ein in das Thema Wald. Gemeinsam nehmen wir diesen sensiblen Lebensraum genauer unter die Lupe. Wie verhalte ich mich im Wald, welche Tiere leben hier, welchen Nutzen hat der Wald für uns Menschen. Durch Fühlen, Sehen und Beobachten lernen wir die verschiedenen Baumarten an Blättern, Nadeln, der Rinde, den Früchten uvm. erkennen und unterscheiden. Bei einer großen Blockburg im Wald, gehen wir auf die weiteren zwei Leittiere den Uhu und kurz die Flussperlmuschel ein.

Wir vertiefen das Erfahrene und Gehörte durch verschiedene Spiele und Aktivitäten.

Auf Wunsch begleiten unsLamas auf der Tour durch den Naturpark. Nach einem kurzen Einblick in die Welt der Lamas, starten wir gemeinsam mit Napoleon und seinen vierbeinigen Freunden los. (Aufpreis)


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
8.00 Euro (p.P.)
6.00 Euro (p.P.)
Preis Individueller Termin (Gruppen ab 7 Personen)
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
6.00 Euro
6.00 Euro
(p.P.)
(p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Mit Lamas:
Kinder: Euro 15,00 / Erwachsene: Euro 20,00
Kinder- und Jugendgruppen/Schulklassen ab 15 Personen: € 9.00 / Kind

Treffpunkt(e)
4324 Rechberg, Rechberg 11 (Dorfplatz in Rechberg)
Ausrüstung

Wetterangepasste Freizeitkleidung, festes Schuhwerk.

Besonderer Hinweis

Hinweis: Tour auch in Begleitung von Lamas möglich (Aufpreis).
Geeignet für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Familien mit Kindern.

Dauer: ca. 3 Stunden

Einkehrtipps
Gasthof und Pension Haunschmid, 4324 Rechberg 15
Web: https://gasthof-haunschmid.at/

Gasthof , Der Dorfwirt ***, 4324 Rechberg 11
Web: https://www.dorfwirt-raab.at/

Pension Mühlviertler Berghof, Familie Hunger, Erdleiten 2, 4283 Bad Zell
Web: https://www.bioberghof.at/

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Über Stock & Stein Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Christine Ortner
Telefon
066473383693

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Alexandra Friedl

Alexandra Friedl

Vermittler Nikola Jakadofsky

Nikola Jakadofsky

Vermittler Willibald Katteneder

Willibald Katteneder

Vermittler Christine Ortner

Christine Ortner

Vermittler Andrea Thauerböck

Andrea Thauerböck

Vermittler Gabriele Wenigwieser

Gabriele Wenigwieser

 

 

DER SCHAUPLATZ

Naturpark Mühlviertel

Naturpark Mühlviertel

Der Naturpark Mühlviertel liegt im Südosten des Mühlviertels. Er ist geprägt durch eine für das untere Mühlviertel typische, reich strukturierte Kulturlandschaft mit markanten, teils hohen Granitfindlingen und Wollsackformationen sowie teilweise naturnahen, buchenreichen Wäldern und mageren...