Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde deine NATURSCHAUSPIEL-Tour

Regionen

Themen

Zielgruppen

Titel

FASZINATION DACHSTEIN IM WINTER

MIT SCHNEESCHUHEN DAS KARSTPLATEAU ERWANDERN


Im Winter formt der Wind eine bizarre Schneelandschaft, aus der mächtige Berggestalten und einzelne Latschenwipfeln hervorragen. Nahezu mühelos erkunden wir bei dieser geführten Schneeschuhwanderung eine faszinierende Karstlandschaft, die zu Recht als UNESCO Welterbestätte ausgezeichnet wurde. Dabei erfreuen wir uns am herrlichen Panoramablick über unendliche Weiten, den Gletscher und den hohen Gipfeln des Dachsteinmassivs.



Von der Bergstation Krippenstein durchqueren wir das Skigebiet, um das weite, einsame Karstplateau mit unseren Schneeschuhen zu erwandern. Trichterförmige Dolinen, scharfe Kalkfelsen und kleine Seen liegen unter einer dicken Schneedecke begraben. Nur mächtige Berggestalten und einzelne Wipfeln von Latschen ragen daraus hervor.

Dank der dicken Schneedecke, die alle Unebenheiten ausgeglichen hat, wandern wir fast mühelos durch diese faszinierende Landschaft bergauf, bergab und erfreuen uns am herrlichen Panoramablick über unendliche Weiten, zu den Gletschern und hohen Gipfeln des Dachsteingebirges. Sonne und Wind lassen bizarre Schnee- und Eisformen wie Wechten, Anraum, Kolke oder Dünen entstehen. Sie prägen die Winterlandschaft auf unverwechselbare Art und Weise, für uns sind sie spannende Fotomotive.

Je nach Witterung und Schneeverhältnissen wandern wir über die Karsthochfläche „Am Stein“ Richtung Heilbronner Kreuz. Dieses wurde zum Gedenken an zehn Schüler und drei Lehrer aus Heilbronn errichtet. Am Gründonnerstag 1954 stiegen sie trotz mehrfacher Warnungen hinauf, um das Dachsteingebirge zu erwandern. Sie verirrten sich im Schneesturm und erfroren. Erst neun Tage später konnten die Suchmannschaften die ersten Opfer bergen.

Gesamtzeit: Ca. 4 - 4,5 Std. (inkl. Pausen). Anschließend ist Zeit zur freien Verfügung, um einzukehren oder um die „Welterbespirale“ am Krippenstein oder die „Five Fingers“, mit dem atemberaubenden Blick auf Hallstatt und den Hallstätter See, zu besuchen.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Sa. 02.03.24
 8 PLÄTZE FREI 
09:30-15:30 Martha Rieß Obertraun, Winkl 34 Anmelden
So. 17.03.24
 6 PLÄTZE FREI 
09:30-15:30 Martha Rieß Obertraun, Winkl 34 Anmelden
Anmerkung: Über das herrlich weite Dachsteinplateau mit Schneeschuhen wandern
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
81.40 Euro (p.P.)
49.00 Euro (p.P.)
Preis Individueller Termin (Gruppen ab 7 Personen)
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
75.20 Euro
43.30 Euro
26.00 Euro
(p.P.)
(p.P.)
(p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Der Preis ist inklusive Seilbahnticket. Wenn Liftticket vorhanden, wird es vom Preis abgezogen.

Gruppenpreis gilt für Gruppen ab 20 Personen. Bei Gruppenpreis sind keine weiteren Ermäßigungen möglich.

Preise für Jugendliche auf Anfrage.

Gruppenpreis für Schulklassen ohne Ticket: Der Ticketpreis ist von der Gruppengröße abhängig, daher auf Anfrage.

Individuelle Termine auf Anfrage.

mind. / max. Teilnehmer
7 / 12
Treffpunkt(e)
4831 Obertraun, Winkl 34 (Krippensteinbahn Talstation im Kassabereich)
Ausrüstung

Feste, hohe Wanderschuhe, Schneeschuhe*, Teleskop- oder Skistöcke*, Rucksack, Thermoskanne mit heißem Getränk, Jause, warme Kleidung: Skiunterwäsche, Skistutzen, Fleecepulli, Softshelljacke, Goretex-Jacke o. ä., warme Outdoor-Hose (keine Baumwollhose), Haube, Handschuhe (dickere und dünnere), Sonnenbrille und -creme.


*Schneeschuhe und Teleskopstöcke können gegen Gebühr ausgeborgt werden.

Vermittler/innen
Besonderer Hinweis

Für die Wanderung ist eine vollständige Ausrüstung notwendig. Die Gesamtdauer umfasst die Auf- und Abfahrten mit den Seilbahnen. 

Charakteristik: leichte bis mittelschwere Schneeschuhtour
Diese Schneeschuhwanderung kann auch von Personen gemeistert werden, die wenig oder keine Erfahrung mit Schneeschuhen haben, aber über die entsprechende Fitness verfügen.

Dauer: reine Gehzeit rund 3-3,5 Stunden, Gesamtdauer der Tour rund 5 Stunden, anschließend Zeit zur freien Verfügung.

Die Tour findet auch bei Schlechtwetter statt. Sollten die Sichtverhältnisse am Krippenstein eine Schneeschuhwanderung nicht zulassen, weichen wir auf den Salzberg und ins Echerntal aus.

Öffentlich erreichbar: OÖVV Buslinie 543
Haltestelle Obertraun Dachsteinseilbahn

Allgemeine Tipps
5fingers: Die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen ragt wie eine Hand in einen über 400 Meter tiefen Abgrund hinein. Besichtigung im Sommer und Winter möglich.
Web: dachstein-salzkammergut.com/sommer/oberirdisch/5fingers

Welterbespirale: Nur wenige Minuten von der Bergstation der Dachstein Krippenstein-Seilbahn entfernt, befindet am 2100 Meter hohen Gipfel des Krippenstein die Aussichtsplattform mit 360-Grad-Panoramablick auf den Dachstein und ins Salzkammergut.
Web: dachstein-salzkammergut.com/sommer/oberirdisch/welterbespirale
Einkehrtipps
Landhotel Agathawirt, Bad Goisern: Regionale Spezialitäten und gemütliches Ambiente
Web: www.agathawirt.at

Hotel Restaurant Gosauerhof, Gosau: Familienbetrieb mit regionaler Küche und Sonnenterrasse mit Blick auf den majestätischen Gosaukamm
Web: www.gosauerhof.at

Welterbewirtshaus Steegwirt, Bad Goisern, 450 Jahre Wirtshauskultur, Gault&Millau Auszeichnung
Web: www.steegwirt.at

Lodge, am Krippenstein: Essen und Übernachten auf 2063 m
Web: www.lodge.at

Gjaid-Alm-Hütte auf 1738 m hoch über Hallstatt und Obertraun
Web: www.gjaid.at

Bergrestaurant Krippenstein
Web: https://dachstein-salzkammergut.com/bergrestaurant-dachstein-krippenstein

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Faszination Dachstein im Winter Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Martha Rieß
Firma/Organisation/
Verein
Bergwandern mit Martha
PLZ
4400
Ort
Steyr
Straße
Wieserfeldplatz 6a
Telefon
06643969645

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Bettina Jehle

Bettina Jehle

Vermittler Martha Rieß

Martha Rieß

 

ANMELDUNG ZU
"FASZINATION DACHSTEIN IM WINTER"
  • Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  • Anrede
  • Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  • Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  • Straße(*)
    Eingabe nicht gültig. "Straße" muss mind. aus 4 Zeichen bestehen.
  • PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig. "PLZ" muss mind. aus 4 Zeichen bestehen.
  • Ort(*)
    Eingabe nicht gültig. "Ort" muss mind. aus 2 Zeichen bestehen.
  • Land
    Eingabe nicht gültig!
  • Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  • An diese Adresse wird deine Anmeldebestätigung gesendet.
  • Telefon(*)
    Eingabe nicht gültig
  • Bitte hinterlege hier deine Mobil oder Festnetznummer,
    damit wir dich bei Terminänderungen erreichen können.

  • Teilnehmer
  • Erwachsene(*)
    Eingabe nicht gültig.
  • Kinder (unter 14)
    Anzahl Erwachsene + Kinder überschreitet die freien Plätze!
  • Datenschutz(*)

    Bitte Bestimmungen zu NATURSCHAUSPIEL bestätigen.
  • information

    Bitte kontrolliere ob du alle Felder, auch das erste Feld „Termin“, korrekt ausgefüllt hast.
    Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint eine DANKESEITE.

  •  

     

    DER SCHAUPLATZ

    Dachstein

    Dachstein

    Der Dachstein ist der höchste Karst-Gebirgsstock und beherbergt die einzige Gletscherregion Oberösterreichs. Die Erstreckung über viele Höhenstufen bedingt eine entsprechende Vegetation, von Auwäldern bis zu den reinen Nadelwäldern am Plateau.
    Viele Karsterscheinungen prägen das Plateau...