Naturschauspiel Logo Typo weiss

Pfahlbau am Attersee © Gerald Egger

 

10. Juni 2020

Neue Regeln - neues Glück!

Es freut uns sehr, dass sich die Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus langsam wieder in Richtung Normalität bewegen.

Ab Montag, 15. Juni können Gruppen wieder mit ursprünglichen Teilnehmer*innenzahlen geführt werden.
Somit ist auch wieder größeren Gruppen möglich, unsere Angebote zu nutzen!

Voraussetzung sind jedenfalls die Einhaltung des Mindestabstandes und der Hygienemaßnahmen, wie sie vom Bundesministerium für Gesundheit laufend vorgegeben werden.

Informationen zu allen 100 Touren findest Du HIER.

Naturerlebnis Löckenmoos © OÖ Tourismus GmbH, Robert Maybach

 

27. Mai 2020

Es geht wieder los!

Seit Freitag, 15. Mai finden, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienevorschriften, endlich wieder Touren statt!

Anmeldungen sind ab sofort möglich!
Ab sofort sind auch Gruppenbuchungen wieder möglich

Folgende Rahmenbedingungen gelten bis auf weiteres:

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 9 Personen, die minimale Teilnehmerzahl bleibt bei 7 Personen.
  • Unterwegs wird ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten.
  • Sämtliche Hygienemaßnahmen, wie von den Gesundheitsbehörden vorgegeben, werden vor, während und nach Beendigung der Führung eingehalten.
  • ​Die Führungen erfolgen kontaktlos und wenn möglich ohne Berührung der Materialien, Fundstücke etc. Bei Verwendung eines Spektivs, Fernrohrs oder Okulars wird dieses nach jeder Benutzung desinfiziert.
  • Es wird ein höheres Augenmerk auf das Hören, das Sehen und das Wortverständnis bei den Erklärungen der Guides gelegt.

Diese Rahmenbedingungen ermöglichen individuelle Gruppenbuchungen - für Familien, Gruppen von Freunden oder für Schulen in kleineren Klassenverbänden!

 

Zum Wohle der Natur © OÖ Tourismus GmbH, Robert Maybach

 

09. April 2020

 

Folge uns auf Facebook und Instagram!

 

Ab dieser Woche versorgen wir Dich auf Facebook und Instagram verstärkt mit spannenden Tipps, Geschichten und Kurzvideos rund um die Natur! 

Folge uns in den Sozialen Medien und bleibe aktuell informiert!

 

Schatzsuche im Tannermoor © Romana Berger

7. April 2020

NATURSCHAUSPIEL umbuchen - kein Problem!

 

Aus heutiger Sicht wird es bis mindestens Ende Mai keine Touren bei NATURSCHAUSPIEL geben, vielleicht auch viel länger.

Wir bitten alle, die bereits Touren gebucht und Termine vereinbart haben, diese nicht zu stornieren sondern zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

Bleib mit den NaturvermittlerInnen in Kontakt!

Die Kontaktdaten findest du HIER.

 

Luchstrail © Max Mauthner

 

6. April 2020

 

DIE NATUR ERLEBEN - wichtiger denn je!

LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE VON NATURSCHAUSPIEL

Die Corona-Krise hat alle Lebensbereiche erfasst, so auch die Naturvermittlung. Seit 12. März ist es den NaturvermittlerInnen von NATURSCHAUSPIEL nicht mehr möglich, Menschen die Natur Oberösterreichs näher zu bringen. Und auch in den kommenden Wochen müssen hunderte Termine abgesagt werden, ein Ende dieser Krise bzw. ein Neustart danach ist derzeit noch nicht abzusehen. Davon betroffen sind tausende KundInnen, viele Naturbegeisterte, Schulgruppen oder Vereinsausflüge. Besonders betroffen sind aber vor allem unsere 200 Guides, selbstständige Natur- und UmweltpädagogInnen, Wald- und KräuterpädagogInnen, Landschafts- und WanderführerInnen, Naturschutzakteure. Sie müssen zum Teil existenzbedrohende Einkommensverluste hinnehmen!

Wir lassen aber den Kopf nicht hängen. Gerade jetzt sehen wir, wie wichtig Spaziergänge, Erkundungen und Erlebnisse in der Natur für uns sind, um uns in dieser belastenden Ausnahmesituation zu erden, Ausgleich und Ruhe zu finden. Wir spüren in diesen Tagen – vielleicht intensiver als jemals zuvor – wie wichtig eine intakte Natur und gesunde Umwelt für uns ist. Es wird aber auch ein Leben nach dieser Krise geben und dann wird der Einsatz für Naturschutz, Artenvielfalt, Biodiversität und gegen den Klimawandel eine noch größere Bedeutung bekommen. Und dafür brauchen wir viele Naturbegeisterte wie Dich!

Aus diesem Grund bitten wir Dich, uns und den NaturschauspielerInnen treu zu bleiben. Unterstütze sie mit dem Kauf von Gutscheinen oder der Verschiebung geplanter Touren anstatt sie zu stornieren! 

Im Namen aller bei NATURSCHAUSPIEL aktiven Personen und Organisationen wünschen wir Dir und Deiner Familie alles Gute! Bleib gesund und genieße die Natur mit allen Sicherheitsvorkehrungen im Frühling!

Michaela Heinisch & Andreas Kupfer im Namen des Teams von NATURSCHAUSPIEL

Foto © Tourismusverband Traunsee-Almtal

17. März 2020

AKTUELLE HINWEISE

LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE VON NATURSCHAUSPIEL

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Verbreitung des Coronavirus haben natürlich auch Auswirkungen auf die Durchführung von Touren bei NATURSCHAUSPIEL. Wir möchten Sie über unsere Vorgangsweise in den kommenden Wochen informieren:

Bis einschließlich 13. April finden keine NATURSCHAUSPIEL-Touren statt. Über eine Wiederaufnahme des Veranstaltungsprogramms ab Mitte April kann erst nach den Entwicklungen in den kommenden Wochen entschieden werden.
• Alle MitarbeiterInnen im Informationsbüro (IFAU, Steyr) arbeiten ab sofort von zu Hause – das Büro ist geschlossen! Für allfällige Anfragen sind wir aber weiter unter den bekannten E-Mail-Adressen erreichbar und beantworten die Anfragen so rasch als möglich.
• Workshops und Besprechungen mit externen Partnern wurden abgesagt und finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.
• Für den Aufenthalt in der Natur bitten wir, den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden nachzukommen. (Gesundheitsministerium am 16.03.2020)

Wir wünschen Ihnen allen bis dahin alles Gute und passen Sie auf sich auf!

Andreas Kupfer, Gesamtkoordination NATURSCHAUSPIEL, im Namen des gesamten Teams

 

© Blühendes Österreich

12. März 2020

BLÜHENDES ÖSTERREICH

MESSE FÜR GARTEN, URLAUB UND CAMPING

Von Freitag, 3. April bis Sonntag, 5. April 2020 startet Österreichs schönstes und beliebtestes Messe-Duo pünktlich zu Beginn des Frühlings in die Garten- und Urlaubssaison 2020!
Blühendes Österreich zeigt unter dem neuen Motto: „Gärtnern im Klimawandel“  mit ihren Profis, wie Gärtnern im Klimawandel gelingen kann.

Die Messe Urlaub & Camping, der Event für Urlaub, Camping und Freizeit in Österreich und seinen Nachbarsländern, ist Österreichs beliebteste Freizeitmesse und bietet einen Schwerpunkt zum Thema „Regional & ökologisch reisen“.

NATURSCAHUSPIEL ist natürlich auch dabei – besuch uns an unserem Stand in der Messehalle 1 / Stand 280 und hole dein persönliches Exemplar des Spielplanes ab!

Besucherfolder online

Foto © Fritz Wolf

9. März 2020

NATUR INS NEST!

GUTSCHEINE - DAS OSTERGESCHENK!

Der Frühling, und mit ihm das Osterfest, naht mit Riesenschritten! Was legt man seinen Lieben da ins Nest? Wie wäre es mit etwas Zeit und Entspannung in der Natur?

NATURSCHAUSPIEL bietet Gutscheine im Wert von 5 und 10 EURO.
Und das Beste daran, Du kannst sie, je nach Lust und Laune, bei allen Touren einlösen: Heute mit Lamas und Alpakas in die Berge oder morgen den Nationalpark durchqueren? 100 Möglichkeiten warten auf Dich!

Du kannst die Wertgutscheine ganz einfach bei uns im Informationsbüro bestellen.
Per E-Mail oder telefonisch unter +43 (0)7252 81199 0

MEHR ERFAHREN

Foto © Historikum Scharnstein

28. Februar 2020

WALD DER ZUKUNFT

KLIMAFITTE UND ARTENREICHE WALDBEWIRTSCHAFTUNG IM ALMTAL

Trockenheit, Stürme, Hitze, Borkenkäfer - der Klimawandel setzt unseren Wäldern zu.

Bei dieser Wanderung durch den Wald beobachten wir Boden, Sträucher, Kräuter, Kleinlebewesen - und die Bäume.
Gemeinsam überlegen wir, wie dieser Wald in 10, 50 oder 100 Jahren aussehen wird. Die Begriffe Urwald, naturnaher Wald, Wirtschaftswald und Holzplantage werden erörtert.

Wie soll der Wald der Zukunft aussehen? Darüber wird bei einer Holzknechtjause diskutiert:

Informationen zu den Fixterminen und individuell buchbaren Gruppenterminen:

MEHR ERFAHREN

Foto © Thomas Reibnegger

26. Februar 2020

BUFO BUFO

DAS LEBEN DER ERDKRÖTE ZU ALLEN JAHRESZEITEN ERFORSCHEN

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, jede Jahreszeit hat etwas ganz Besonderes zu bieten.

Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Veränderung der Natur wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist die Wanderung von Bufo bufo vom Winterquartier zu den Laichgewässern, die verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald.

Der erste Fixtermin für dieses NATURSCHAUSPIEL ist bereits am 29. Februar!

MEHR ERFAHREN

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald © Gerald Eglseer

26. Februar 2020

MIT SCHNEESCHUHEN DURCH DEN WINTERWALD

GEFÜHRTE SCHNEESCHUHTUOUR IM NATIONALPARK KALKALPEN

Der Winter ist die stillste Zeit im Nationalpark Kalkalpen. Almwiesen und Wälder liegen eingehüllt unter einer dicken Schneedecke, Eiskristalle im Sonnenlicht und blitzblauer Himmel setzt den farbigen Kontrast zur weißen Landschaft. Auch wenn die Natur Winterschlaf zu halten scheint, gibt es im Nationalpark Kalkalpen vieles zu entdecken. Warm eingepackt und mit Schneeschuhen ausgerüstet wird für uns Menschen ein Wintermärchen wahr. Der Schnee knirscht unter den Füßen, die klare Winterluft lässt uns tief ein- und ausatmen. Auf unserem Streifzug durch die Natur, mit Schneeschuhen an den Füßen, wird der Zauber des Winterwaldes erlebbar und wir fühlen, wie gut uns die Entschleunigung und Bewegung in der Natur tut.

Übrigens, die Schneeschuhtouren sind auch als Wochenend-Package in der Villa Sonnwend buchbar.

MEHR ERFAHREN