Naturschauspiel Logo Typo weiss

SEPTEMBER 2018

TIERE


„DIE TIERE HÄNGEN MIT DER TIEFER
STEHENDEN NATUR NOCH VIEL
UNMITTTELBARER ZUSAMMEN
ALS WIR. (…) WARUM, DAMIT ICH
EIN BEISPIEL ANFÜHRE, STEIGT
DER LAUBFROSCH TIEFER, WENN
REGEN FOLGEN SOLL, WARUM
FLIEGT DIE SCHWALBE NIEDRIGER
UND SPRINGT DER FISCH AUS DEM
WASSER? (…) DAS HABT IHR GEWISS
SCHON GEHÖRT, DASS DIE SPINNEN
WETTERVERKÜNDIGER SIND UND
DASS DIE AMEISEN DEN REGEN
VORHERSAGEN?„

ADALBERT STIFTER
AUS: DER NACHSOMMER

Zitate ausgewählt von Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ / StifterHaus
anläßlich des 150. Todestages von Adalbert Stifter (1805-1868)



FLEISSIGE UNIVERSALTALENTE

Unsere tierischen Helfer sind fleißige Universaltalente. Sie verputzen Schädlinge, verwandeln Bioabfall in Kompost, bestäuben Pflanzen oder inspirieren Wissenschaftler. Und doch kämpfen viele ums Überleben. Bei NATURSCHAUSPIEL wird in der Praxis Bewusstseinsbildung für den Artenschutz gemacht. Dabei tritt man mit Alpakas und Lamas, Fledermäusen oder Graugänsen in Kontakt und erforscht die Lebensräume vom eleganten Luchs und anderen scheuen Wildtieren.

FREIZEIT- UND KULINARIKTIPP
Authentisches und ein hopfig-anderes Biererlebnis im ...

BRAUHAUS FREISTADT
Brauhausstraße 2, 4240 Freistadt
www.freistaedter-bier.at


 

2018 vermittler ralf huebinger c robert maybach

NATURVERMITTLER/IN IM PORTRÄT

RALF HÜBINGER

Bereits in seiner Kindheit verbrachte Ralf Hübinger viel Zeit in der Natur und im Umgang mit Tieren, was er heute als großes Glück betrachtet. Die Jugendjahre als Pfadfinder haben ihn weiters im Umgang mit Mitmenschen geschult und für Natur sensibilisiert. Als er vor über zehn Jahren seine Leidenschaft für Lamas entdeckte und mit der Zucht begann, wurde durch die landwirtschaftlichen Tätigkeiten und die Arbeiten rund um deren Haltung dieser frühe Naturbezug verstärkt. Seit der Ausbildung zum Natur- und Landschaftsvermittler freut sich der gelernte Optiker, wenn er Interessierten die hautnahe Begegnung mit diesen faszinierenden Tieren erlebbar machen kann. Wenn ihm Zeit bleibt, geht der wissbegierige, kontaktfreudige Student der Sozialwirtschaft gerne auf Reisen, um andere Kulturen kennenzulernen.

 

 MEIN NATURSCHATZ
Mich beeindruckt an der Natur, dass sie uns deutlich zeigt, wie wichtig die „Balance“ ist. Ein gutes Ökosystem funktioniert nur dann, wenn zwischen all ihren AkteurInnen, Tieren und Pflanzen Ausgewogenheit und ein gutes Zusammenspiel herrscht. Genau das sind doch Punkte, die gerade in unserer heutigen Gesellschaft von großer Bedeutung sind.

MEIN NATURABENTEUER
Besonders freut es mich, wenn mein „Lamateam“ und ich gemeinsam Menschen ein einzigartiges Naturabenteuer ermöglichen können. Lamas sind für mich ganz besondere Tiere! Ihr spezieller Charakter sowie ihr soziales Wesen und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zeichnen sie aus und faszinieren mich.

MEIN NATURREZEPT
Do it yourself: „Raus in die Natur und so der Seele, dem Geist und dem Körper etwas Gutes tun!“

2018 art igel c naturschutzbund josef limberger

 

TIERPORTRÄT DES MONATS

DER IGEL

EIN SCHLAUER EINZELGÄNGER

Als Überlebenskünstler wurde der Igel (erinaceus europaeus) aus seinen ursprünglichen Lebensräumen verdrängt. So ist der nachtaktive Winterschläfer mittlerweile auf Gärten und Parkanlagen mit ausreichend Nahrung sowie auf geeignete Winterquartiere angewiesen. Droht dem Igel Gefahr, rollt er sich zu einer Kugel zusammen, wobei Rücken und Kopfoberseite des Einzelgängers mit tausenden Stacheln bedeckt sind, die einen wirksamen Schutz vor Angreifern bieten. Auf seinem Speiseplan stehen Regenwürmer, Schnecken oder Käfer aber auch Hunde- und Katzenfutter.


Tier des Jahres 2018, mit freundlicher Unterstützung von NATURSCHUTZBUND

 

gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinne für eine Gruppe von 10 Personen die Tour „Lama-Expedition durch das Mühlviertel". Fülle einfach das Formular aus & los geht´s! Viel Glück!

Bitte erneut eingeben!
Bitte erneut eingeben!
Bitte erneut eingeben!
Bitte erneut eingeben!
Die Gewinnspiele werden monatlich durchgeführt, Frist bis jeweils 30ten des Monats. Die Verlosung erfolgt bis zum 7ten des Folgemonats, die Gewinner werden schriftlich informiert. Hier die Teilnahmebedingungen

NASP18 Highlighttour lama trekking

LAMA-EXPEDITION DURCH DAS MÜHLVIERTEL

Wir machen uns mit der faszinierenden Welt der Lamas vertraut und begeben uns als Karawane auf den Weg. Gemeinsam führen wir unsere sanftmütigen Begleiter durch die typischen, herrlichen mühlviertler Wiesen und Wälder. Dabei entdecken wir eine Besonderheit in der Kulturlandschaft, die "europäische Wasserscheide" in Bad Leonfelden und erfahren Interessantes über diese.

MEHR DETAILS >

NASP18 ThemenVorschau OKTOBER

NASP18 ThemenVorschau NOVEMBER