Naturschauspiel Logo Typo weiss

CORNELIA ERKNER

Nach dem Abschluss meiner Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin absolvierte ich in Salzburg das Bachelor- und Masterstudium der Biologie. Während meines Studiums konnte ich unvergessliche berufliche Erfahrungen als Zoopädagogin im Zoo Salzburg, als Museumspädagogin im Haus der Natur und als Studienassistentin und Tutorin an der Universität sammeln. Nach meinem Studium ergatterte ich einen Job als Mikrobiologin in der Abwasserverfahrenstechnik. Da mich mein Herz jedoch wieder zurück in die Pädagogik zog, übernahm ich die Leitung eines integrativ geführten Volksschulhortes, den ich nun bereits seit einigen Jahren glücklich leite. Ehrenamtlich engagiere ich mich als Jugendleiterin bei der ÖNJ - Österreichische Naturschutzjugend.



Ich liebe es, Zeit in der Natur zu verbringen. Als Pädagogin und Biologin möchte ich meine Begeisterung für die Natur und mein Wissen auch an andere weitergeben. Mein Wunsch ist es, die Natur als Ort zum Staunen, Entdecken, Austoben und Energietanken erlebbar zu machen. In der Naturvermittlung lege ich Wert auf ein Erlebnis für alle Sinne, Aufmerksamkeit für die kleinen Wunder der Natur, Wertschätzung für alle Lebewesen ohne Ekel und Ängste und das Wiederentdecken des Kindes in sich selbst – man darf auch einmal raus aus seiner Komfortzone und rein in den Matsch, und das am besten barfuß!

 

KONTAKT

Name
Cornelia Erkner
Mobil
06645403830

 

 

DIE NATURSCHAUSPIELE VON CORNELIA ERKNER

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

Auf abenteuerlichen Pfaden durchs sternenweite Waldkammergut