Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde deine NATURSCHAUSPIEL-Tour

WALD-YOGA

ENTSPANNUNG IN DER WILDNIS


Die Natur erdet und der Wald entschleunigt uns. Wir nehmen uns Zeit für uns selbst. Eine Wanderung führt uns in verschiedene Wald-Lebensräume des Nationalparks. Fernab vom Alltagsstress entspannen wir unseren Körper und Geist beim Wald-Yoga. Dabei finden wir unsere innere Ruhe, öffnen unsere Sinne und genießen die Natur im Nationalpark. Es sind keine Yoga-Vorkenntnisse notwendig, jeder ist herzlich willkommen!



Ausgangspunkt der Tour ist einer der drei Nationalpark Kalkalpen Eingänge. Bei der Begrüßung wird der Ablauf mit den Teilnehmer*innen und Besonderheiten besprochen. Es folgt eine erste Einführung in den Nationalpark und seine Zielsetzungen. Danach startet die Wanderung zum Yogaplatz.

Auf dem Weg dorthin werden immer wieder Stopps eingelegt, um Wissenswertes über den Nationalpark, das Ökosystem Wald, die natürlichen Heilkräfte der Bäume zu erfahren und um Fragen beantworten zu können.

Nach ungefähr zwei Stunden ist das Ziel erreicht und die gemeinsame Yogapraxis wird begonnen. Angefangen wird mit einer Mediation um „anzukommen“, zu entspannen und sich ganz im Hier und Jetzt zu befinden. Gut „geerdet“ wird mit vorbereitenden Übungen (Pawan Mukta Asanas) begonnen, gefolgt vom Sonnengruß (Surya Namaskar) und verschiedenen Yogaübungen (Asanas). Abgerundet wird die Yogaeinheit mit dehnenden Stellungen, einer Atemübung (Pranayamas) und Entspannungsstellungen (Shavasana).

Im Anschluss an die Yogaeinheit wird zusammen gegessen und jeder Teilnehmer*innen kann selbst entscheiden, wie er seine Pause/Zeit verbringt, entweder im Austausch oder in der Ruhe in der Natur. Am Rückweg zum Ausgangspunkt können noch Gedanken, Fragen ausgetauscht oder nette Gespräche geführt werden.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
30.00 Euro (p.P.)
Preis Individueller Termin (Gruppen ab 7 Personen)
Auf Anfrage
Treffpunkt(e)
4580 Windischgarsten, Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
4591 Molln, Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
4462 Reichraming, Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Jause und Getränk, bequeme (Sport-) Bekleidung bzw. Wechselkleidung. Yogamatten, Yogakissen und Blöcke sind vorhanden. Trittsicherheit und moderate Kondition ist erforderlich!

Vermittler/innen
Team Nationalpark-Kalkalpen
Besonderer Hinweis

Maximal 10 Teilnehmer:innen, gewünschtes Mindestalter 16 Jahre, 1,5 - 2 Stunden Wanderung und danach eine Yogaeinheit sollten konditionell machbar sein.

Weglänge ca. 5 - 8 km, 300 - 400 hm

Wegbeschaffenheit: Wanderweg bzw. kleines Stück Jagdsteig, Trittsicherheit erforderlich

Wichtiger Hinweis für Wald-Yoga im Bodinggraben/Molln: Auskünfte zur Tour nur telefonisch oder per Email, da der Infobereich des Nationalpark Zentrum Molln geschlossen ist.

Dauer: ca. 3 Stunden

Allgemeine Tipps

Nationalpark Besucherzentrum Ennstal, Ausstellung "Wunderwelt Waldwildnis"


Web: www.kalkalpen.at/de/Besuchen_Erleben/Besucherzentren/Besucherzentrum_Ennstal

Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel, Ausstellung "Faszination Fels"


Web: www.kalkalpen.at/de/Besuchen_Erleben/Besucherzentren/Panoramaturm_Wurbauerkogel

Naturerlebnis im Nationalpark Kalkalpen als Urlaubs-Package in Steyr und der Nationalpark Region buchen.


Web: www.steyr-nationalpark.at/pauschalen-fuer-einzelpersonen.html

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Wald-Yoga Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
National Park Lodge Villa Sonnwend
Firma/Organisation/
Verein
Nationalpark O.ö. Kalkalpen Service GmbH
PLZ
4575
Ort
Roßleithen
Straße
Mayrwinkl 80
Telefon
07562 20592

 

 

 

 

DER SCHAUPLATZ

Nationalpark Kalkalpen

Nationalpark Kalkalpen

Der Nationalpark O.ö. Kalkalpen besteht aus zwei Gebirgseinheiten, dem Reichraminger Hintergebirge und dem Sensengebirge. Er beherbergt eines der letzten, großflächig ohne Siedlungsräume erhaltenen montanen Waldgebiete der Nördlichen Kalkalpen.
Er ist ein großflächiges, montanes Waldgebiet auf...