Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde deine NATURSCHAUSPIEL-Tour

Regionen

Themen

Zielgruppen

Titel

ÜBER ALLEN WIPFELN

ERLEBE DAS ÖKOSYSTEM WALD AM BAUMWIPFELPFAD SALZKAMMERGUT


Der Baumwipfelpfad  Salzkammergut am Grünberg bietet ideale Voraussetzungen für ein “vertikales Erlebnis” im Wald. Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Ökosystem oberhalb von Gmunden offenbart die vielfältigen Interaktionen von Boden, Baum und Wald. Auf einer gemeinsamen Reise von der Wurzel bis über die Wipfel werden diese Vernetzungen erlebbar und deren Bedeutung für unseren Lebensraum bewusst gemacht.



Wurzel, Wipfel, Weite- Führung am und um den Baumwipfelpfad
Diese Tour startet am Boden unter dem Baumwipfelpfad Salzkammergut. Dort begegnen wir den untersten Bereichen von Baum und Wald, erfahren Details über die Wurzel-, Kraut- und Strauchschicht, die Synergien zwischen Wurzeln, Pilzen, Mikroorganismen und den Bewohnern dieser Waldzonen.

Der Blick nach oben lässt uns den Wald aus der Sicht der Bodenbewohner erlebbar machen mit all seinen Chancen und Herausforderungen. Bei der Begehung des Baumwipfelpfads steigen wir auf in die Stammzone, weiter in die Kronen der Bäume bis wir uns darüber erheben und über die Wipfel den Blick in die umliegenden Wälder und die gesamte Region, vom Dachstein über das Voralpenland bis zum Hausruck und Mühlviertel richten.

Auf diesem Weg nach oben erlaubt die vergleichende Betrachtung der vertikal unterschiedlichen Lebensräume im Ökosystem Wald Einblicke in die unterschiedlichen Vernetzungen zwischen Lebewesen und Wald, zwischen unten und oben, zwischen nah und fern. Dadurch wird der Wald als umfangreiches Netzwerk von Beziehungen, Synergien und Abhängigkeiten, von der mikroskopischer Ebene bis hin zur globalen Dimension erlebbar gemacht und seine Bedeutung für die Ökologie unseres Planeten genauso verdeutlicht wie die vielfältigen, unmittelbaren Interaktionen mit uns Menschen als Individuen.

Der Biophilia-Effekt mit seinem positiven Einfluss auf unsere Gesundheit wird erklärt und so der Wald als gewinnbringendes Phänomen für uns alle ins Bewusstsein gerufen. Darüber hinaus erfahren wir Historisches über die Bedeutung von Holz und Wald für den Salzbergbau, die daraus folgenden Entwicklungen im Leben und der Kultur des Salzkammergutes, welche das Leben in dieser Region für Jahrhunderte geprägt haben und bis heute erlebbar sind.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Sa. 06.07.24
 25 PLÄTZE FREI 
10:00-12:30 Christof Buchegger Gmunden, Karl Jos von Frey Gasse 4 Anmelden
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
7.00 Euro (p.P.)
5.00 Euro (p.P.)
Preis individueller Termin für Gruppen
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
5.00 Euro
3.00 Euro
3.00 Euro
(p.P.)
(p.P.)
(p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Die angegebenen Preise sind excl. Seilbahnticket und dem Eintritt zum Baumwipfelpfad:

https://treetop-walks.com/salzkammergut/baumwipfelpfad/preise/

Ermäßigung
10% in ganz Oberösterreich für 4youCard, ÖAMTC-Card, OÖ Familienkarte, OÖNcard
10% in der Region des Tourismusverbandes Steyr und die Nationalpark Region für die Gästekarte
20% in der Region des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel für die Pyhrn-Priel Card
Treffpunkt(e)
4810 Gmunden, Karl Jos von Frey Gasse 4 (Bergstation der Grünbergseilbahn)
Ausrüstung

Allwettertaugliche Wanderausrüstung

Besonderer Hinweis

Die Tour startet beim Eingang des Baumwipfelpfads Salzkammergut.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Öffentlich erreichbar:

Bahnhof Gmunden Seebahnhof

OÖVV Buslinien 511, 513, 533
Haltestelle Gmunden Grünbergseilbahn

Allgemeine Tipps
Weitere allgemeine Tipps:Abstieg zum Traunsee Richtung HoisnAbstieg Richtung GmundenWanderung auf den Katzenstein
Einkehrtipps
Grünbergalm


Web: https://www.gruenbergalm.at/

Ramsaueralm am Laudachsee
Web: www.laudachsee.com

Hotel-Seegasthaus Hois`n Wirt (4810 Gmunden, Traunsteinstraße 277)
Web: www.hoisnwirt.at

Gasthaus Silberfuchsfarm (4810 Gmunden, Laudachseestraße 70)
Web: www.gasthaus-silberfuchs.at

Gasthaus Silberfuchsfarm (4810 Gmunden, Laudachseestraße 70)
Web: www.gasthaus-silberfuchs.at

Gasthaus "Franzl im Holz" (4810 Gmunden, Laudachseestraße 57)
Web: traunsee-almtal.salzkammergut.at/oesterreich-gastronomie/detail/430000543/gasthaus-franzl-im-holz.html

Landhotel Grünberg
Web: www.gruenberg.at

Wanderung rund um den Traunstein
Web: www.bergfex.at/sommer/oberoesterreich/touren/wanderung/5572,gmunden-rund-um-den-traunstein/

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Über allen Wipfeln Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Gertraud Pühringer / Christof Buchegger
Telefon
0680 1210 343 (Gertraud) 0650 9441 364 (Christof)

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Christof  Buchegger

Christof Buchegger

Vermittler Gertraud Pühringer

Gertraud Pühringer

 

 

DER SCHAUPLATZ

Traunstein

Traunstein

Der Traunstein ist ein markanter, überall steil abfallender Karststock mit natürlicher und naturnaher Fels- und Waldvegetation am Ostufer des Traunsees. Seine steile Westseite endet direkt im See.


Arten (Tiere, Pflanzen) und Lebensräume (Schutzgüter)

Tierarten:
Gämsen,...