Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

ABENTEUER GSCHLIEFGRABEN - AM TRAUNSEE-OSTUFER

GEOLOGISCHE ZONEN UND NATURGEWALTEN


Unsere Exkursion führt uns die strukturellen Umwälzungen am Traunsee-Ostufer in Gmunden vor Augen. Wir erforschen die verschiedenen geologischen Zonen und ihre natürlichen Erosionsprozesse. Dabei werden Maßnahmen zur Eindämmmung der Naturgewalten erläutert. Der Schauplatz Gschliefgraben konfrontiert uns eindrucksvoll mit den Grenzen und Möglichkeiten der Gestaltung durch Menschenhand.



Die Exkursion nimmt ihren Anfang im Kammerhof Museum Gmunden, das mit der Stadt-Regio-Tram gut erreichbar ist. Spezielle Ausstellungsstücke, wie Gesteine und Fossilien sowie anschauliche Landschaftsmodelle, vermitteln das nötige Hintergrundwissen.

Anschließend marschieren wir über die Traunbrücke und entlang der Schiffslände in den Ortsteil Weyer zur Talstation der Grünbergsteilbahn, mit der es bergwärts geht. Die Wanderung vom Gipfel des Grünbergs zum Radmoos gibt einen Blick über das Bundesland OÖ von Norden nach Süden bis zum Gipfel des Hohen Dachsteins frei und zeigt die landschaftlichen Unterschiede und Schönheiten der verschiedenen geologischen Zonen rund um den Traunsee.

Nach ca. 30 Minuten erreicht man den dicht bewaldeten Gschliefgraben. In freiem Gelände und über Forststraßen geht es durch seine spektakulären Erdströme dem Traunsee zu, wo man im Bereich fossilführender Felsklippen Versteinerungen sammeln darf. Eindrucksvoll sind aber auch die Erosionsprozesse am Fuße der aus Dolomit aufgebauten Traunsteinwände. Hier kommt es immer wieder zu Steinschlägen, Felsstürzen und Vermurungen. Die Spuren dieses Geschehens nehmen wir bei der optionalen Wanderung durch die sogenannte Kaltenbachwildnis wahr. Eindrucksvolles Wahrzeichen des spektakulären Weges ist der Felsturm Adlerhorst, wo einst Fischadler nisteten.

Endpunkt der Exkursion ist der Gasthof Hoisn Wirt, von wo wir per Linienschiff wieder zum Ausgangspunkt, dem Stadtplatz von Gmunden, fahren.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT  
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
20.00 Euro (p.P.)
15.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
20.00 Euro (p.P.)
15.00 Euro (p.P.)
15.00 Euro (p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Preis richtet sich nach dem Berg-See-Kombiticket (inkl. Seilbahn- und Schifffahrt) der Grünbergseilbahn (https://gruenberg.info/de/angebote-tickets/kombi-angebote/berg-see-erlebnisticket/).

Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
Treffpunkt(e)
4810 Gmunden, Kammerhofgasse 8 (Kammerhofmuseum Gmunden)
Ausrüstung

Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, Regenbekleidung

Vermittler/innen
Besonderer Hinweis

Dauer: 3 bis 6 Stunden

Auch für Studenten der Biologie, Geographie, Geologie & Landschaftsökologie zu empfehlen

Ideal als Geologie-Modul für HS, NMS und 3. Klasse Unterstufe, z.B. im Rahmen von Projekttagen

Allgemeine Tipps
Seeschloss Orth (4810 Gmunden, Ort 1)
Web: www.schlossort.gmunden.at

Alle Museen die bewegen – Museumsführer der Ferienregion Traunsee-Almtal mit 18 attraktiven Angeboten
Web: www.naturschauspiel.at/verwaltung/_lib/file/docnss/513/downloads/folder-museen-traunsee-2014-d.pdf
Einkehrtipps
Gasthaus Hois`n Wirt ((4810 Gmunden, Traunsteinstraße 277)
Web: www.hoisnwirt.at

Gasthaus Ramsau (4810 Gmunden, Traunsteinstraße 239)
Web: www.gasthof-ramsau.at

Seehotel Schwan (4810 Gmunden, Rathausplatz 8)
Web: www.seehotel-schwan.at

Cafe-Konditorei Baumgartner (4810 Gmunden, Esplanade 1)
Web: www.konditorei-baumgartner.at

Cafe-Konditorei Grellinger (4810 Gmunden, Franz-Josef-Platz 6)
Web: www.konditorei-grellinger.at

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Konsulent Mag. Dr. Johannes T. Weidinger oder Konsulentin Dir. Ingrid Spitzbart
Firma/Organisation/
Verein
Kammerhof Museum Gmunden (K-Hof)
PLZ
4810
Ort
Gmunden
Straße
Kammerhofgasse 8
Telefon
07612 6575-290 oder 07612 794-420 oder -422
Fax
07612 794-421

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Johannes Weidinger

Johannes Weidinger

 

 

DER SCHAUPLATZ

Traunstein

Traunstein

Der Traunstein ist ein markanter, überall steil abfallender Karststock mit natürlicher und naturnaher Fels- und Waldvegetation am Ostufer des Traunsees. Seine steile Westseite endet direkt im See.

Detaillierte Beschreibung