Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

MISSION GRÜNER PLANET - AUF SPURENSUCHE IM REICH VON BIBER UND FISCHOTTER

LEBENDIGE FLUSSLANDSCHAFTEN UND AUENWÄLDER ENTDECKEN


Auf unserer Flusstour begeben wir uns auf Spurensuche nach Bibern und Fischottern und entdecken dabei mit etwas Glück auch Fußabdrücke von Rehen, Hirschen oder Füchsen. Wir analysieren den Lebensraum Wasser und stellen uns die Frage, warum das Verhalten von Bibern und Fischottern häufig zu Konflikten mit Anrainern, Grundeignern und Fischteichbesitzern führt.



Am Beginn unserer Tour lernt ihr die Lebensräume von Bibern und Fischottern kennen und erfahrt alles über ihre Bedürfnisse und Verhaltensweisen. Wir erzählen euch von unseren Begegnungen mit diesen geschützten Tieren, wie sie ihre Lebensräume mitgestalten und wie durch ihre Eingriffe die Artenvielfalt gefördert wird.

Danach suchen wir entlang der Schotterbänke und in den Ufer- und Auenbereichen gezielt nach Hinweisen auf Biber- und Fischottervorkommen sowie nach Tierspuren und Fährten von anderen Bewohnern der Auenlandschaft.

Anschließend werdet ihr in Teams ein Stück der Fluss- und Auenlandschaft erkunden und den Zustand der Gewässer, Ufer und angrenzenden Auenbereiche untersuchen. Gemeinsam analysieren wir, ob dieser Flussabschnitt die Voraussetzungen für das Vorkommen von Biber und/oder Fischotter erfüllt und durch welche Einrichtungen sich diese gestört fühlen könnten.

Hinweis: Mission grüner Planet bietet diese Tour als Einzelführungen oder im Rahmen von Projekttagen für Schulgruppen gemeinsam mit dem JUFA Almtal an. Die detaillierten Informationen und Package-Preise für die 3 bis 5-tägigen Aufenthalte findet ihr unter www.missiongruenerplanet.at.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT  
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
8.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
8.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
Preis Zusatzinformationen

o.a. Preise für Halbtagestour
mind./max. Teilnehmer: 7/25
Lehrer/Begleitpersonen frei

Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
Treffpunkt(e)
4645 Grünau im Almtal, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ausrüstung

Wetterfeste Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Gummistiefel von Vorteil, Regenschutz, Kamera oder Fotohandy, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Insektenschutz, Verpflegung

Besonderer Hinweis

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

Dauer (Halbtagestour): 3,5 bis 4 Stunden

Einkehrtipps
Almtalerhaus (4645 Grünau, Hetzau 7)
Web: www.almtalerhaus.at

Gasthof Seehaus (4645 Grünau, Almsee 6)
Web: www.gasthof-seehaus.at

Fischbraterei Göbl (4645 Grünau, Vorderrinnbach 3)

Cafe Feichtner (4645 Grünau, Im Dorf 17)

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Mission grüner Planet - Auf Spurensuche im Reich von Biber und Fischotter Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Nicole Mittendorfer
Firma/Organisation/
Verein
Mission grüner Planet
PLZ
4645
Ort
Grünau im Almtal
Straße
In der Lahn 33
Telefon
0699 1958 1510

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Heinz Hudelist

Heinz Hudelist

Vermittler Nicole Mittendorfer

Nicole Mittendorfer

 

 

DIE SCHAUPLÄTZE

Almsee und Umgebung

Almsee und Umgebung

Das Naturschutzgebiet liegt im Almtal im Salzkammergut. Der Almsee ist ein nährstoffarmer Alpensee in herrlicher Lage und mit nahezu überall naturnahen Ufern. Inselartige Vermoorungen und ausgedehnte Erlenbruchwälder am Nord- und Südufer prägen außerdem sein Erscheinungsbild.

Detaillierte Beschreibung

 

Untere Steyr & Unterhimmler Au

Untere Steyr & Unterhimmler Au

Das Tal der Steyr ist durch die Schotterablagerungen der Eiszeiten charakterisiert. In den selten gewordenen...

Warscheneck

Warscheneck

Südöstlich des Warscheneck Hauptstockes erstreckt sich im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn das Schutzgebiet Warscheneck....