Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

WENN STEINE ERZÄHLEN - HALLER MAUERN

DER GEOLOGIE DER NATIONALPARKS AUF DER SPUR


Vom Sagwirt am Hengstpass wandern wir entlang des Pölztals auf den Klapfboden und weiter auf die Admonter Höhe. Imposante Panoramaausblicke bieten uns einen Überblick über den geologischen Aufbau der beiden Nationalparks Kalkalpen und Gesäuse. Wir beschäftigen uns mit Vorgängen wie dem Ionenaustausch im Gestein und erkennen, dass die Vielfalt der Gesteine unterschiedliche Ökosysteme hervor bringt. Die Pflanzen, Tiere und Steine erzählen uns ihre Geschichten.


In Bearbeitung.


 

 

DIE TERMINE


DATUMDAUERVERMITTLER/INTREFFPUNKT 
Sa. 21.07.18
 25 PLÄTZE FREI 
08:00-12:00 Wolfgang Riedl Altenmarkt bei St. Gallen, Oberlaussa 4 Anmelden
Sa. 22.09.18
 25 PLÄTZE FREI 
08:00-12:00 Wolfgang Riedl Altenmarkt bei St. Gallen, Oberlaussa 4 Anmelden

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
15.00 Euro (p.P.)
10.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
12.50 Euro (p.P.)
7.50 Euro (p.P.)
7.50 Euro (p.P.)
Preis Zusatzinformationen
Pauschalpreis für Familie: € 45,-
Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
mind. / max. Teilnehmer
7 / 25
Treffpunkt
8934 Altenmarkt bei St. Gallen, Oberlaussa 4 (Gasthof Sagwirt)
Ausrüstung
Feste Wander- oder Bergschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung, Proviant
Vermittler/innen

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Wenn Steine erzählen - Haller Mauern Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download
Wenn Steine erzählen Visitenkarte Tour, "Postkarte" 404,89 KB Download

 

 

KONTAKT

Name
Wolfgang Riedl
Firma/Organisation/
Verein
Stein & Zeit - Dolmetscher für Geologie
Telefon
0664/5010558

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Wolfgang Riedl

Wolfgang Riedl

 

ANMELDUNG ZU
"WENN STEINE ERZÄHLEN - HALLER MAUERN"
  1. Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  2. Anrede
    Eingabe nicht gültig.
  3. Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  4. Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  5. Straße(*)
    Eingabe nicht gültig.
  6. PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig.
  7. Ort(*)
    Eingabe nicht gültig.
  8. Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  9. Mobil(*)
    Bitte hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im Format: 0676123456
  10. Teilnehmer
  11. Erwachsene(*)
    Invalid Input
  12. Kinder (unter 14)
    Invalid Input
  13. Summe
    Invalid Input
  14. Sicherheitsabfrage
    Eingabe nicht gültig.
  15. (*)
    Bitte Bestimmungen zu NATURSCHAUSPIEL bestätigen.
  16. Invalid Input

 

 

DER SCHAUPLATZ

Haller Mauern

Haller Mauern

Die Haller Mauern stellen intensiv verkarstetes Kammgebirge an der südlichen Grenze von Oberösterreich dar. In weiten Karrenfeldern, in schuttreichen Karen und über austrocknungsgefährdeten Böden mit schwacher Humusauflage können natürliche Prozesse nahezu ungestört ablaufen. Vegetationsarme Fels- und Schuttfluren der alpinen Stufe sind bedeutender Lebensraum für Raufußhühner, Sperlingskauz sowie verschiedene seltene Spechtarten.   

Detailierte Beschreibung