Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

MISSION GRÜNER PLANET - AUF EXPEDITION MIT AKTIVEN NATURFORSCHERN

AUEN UND FEUCHTGEBIETE ERFORSCHEN UND SCHÜTZEN


Als Wissenschaftler erforschen wir die Pflanzen- und Tierwelt der Auen und Feuchtgebiete. Dabei sammeln wir wertvolle Informationen über die Ökosysteme Wald und Wasser. Wir üben uns aktiv in Naturschutz und suchen Argumente gegen ein geplantes Bauprojekt. Als Filmteam mit Kamera bzw. Fotohandy finden wir die schönsten Drehplätze für eine Fernsehdokumentation.


Nach der Begrüßung und der Vorstellungsrunde werden die Schüler durch gezielte Fragen mit dem Thema Naturschutz vertraut gemacht und erhalten erste Informationen zu den Besonderheiten und den Zielen des jeweiligen Naturschutzgebietes. Im Gespräch können sie ihre bisherigen Erfahrungen und ihr Wissen einbringen.

Nach einem kurzen Programmüberblick geht es zur ersten Erlebnisstation. Jede Station behandelt einen eigenen Themenbereich, bei dem die Schüler oder Familienmitglieder in verschiedene Rollen schlüpfen und Aufgaben im Team erfüllen müssen. Je nach Altersgruppe werden sie sich z.B. als Forscher, Naturschützer oder Fernsehteams auf Entdeckungsreise machen, Spuren in der Wildnis suchen, Informationen sammeln, Bildmotive aufspüren und ihre Arbeit bildlich und textlich dokumentieren.

Wir begleiten die Teilnehmer bei ihren spannenden Aufgaben als Experten, beantworten ihre Fragen, ermöglichen ihnen Einblicke in das Zusammenspiel von natürlichen Prozessen und liefern praktische Tipps zum Einsatz von einfachen Hilfsmitteln oder zur Bildgestaltung.

Am Ende der Expedition werden die Themen noch einmal gemeinsam reflektiert. Die Schüler können erzählen, wie sie die Natur erlebt haben, wie es ihnen bei ihren Aufgaben ergangen ist und welche Eindrücke sie von diesen Erlebnissen mit nach Hause nehmen.

Hinweis: Mission grüner Planet bietet diese Tour als Einzelführungen oder im Rahmen von Projekttagen für Schulgruppen gemeinsam mit dem Landes-Jugendhaus Wurzeralm und dem JUFA Almtal an. Die detaillierten Informationen und Package-Preise für die 3 bis 5-tägigen Aufenthalte finden Sie unter www.missiongruenerplanet.at


 

 

DIE TERMINE


DATUMDAUERVERMITTLER/INTREFFPUNKT 
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
7.00 Euro (p.P.)
7.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
7.00 Euro (p.P.)
7.00 Euro (p.P.)
7.00 Euro (p.P.)
Preis Zusatzinformationen
o.a. Preise für Halbtagestour
Dauer (Halbtagestour): 3,5 bis 4 Stunden
mind./max. Teilnehmer: 7/25
Lehrer/Begleitpersonen frei
Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
Treffpunkt
4645 Grünau im Almtal, Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
4400 Steyr, Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
4582 Spital am Pyhrn, Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Ausrüstung
Wetterfeste Wanderkleidung, gutes Schuhwerk oder Gummistiefel, Regenschutz, Kamera oder Fotohandy wenn vorhanden, Kopfbedeckung, Sonnenschutzmittel, Verpflegung
Vermittler/innen
Heinz Hudelist, Ernst Lichtenwöhrer, Nicole Mittendorfer
Besonderer Hinweis
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Einkehrtipps
Gasthof Seehaus
4645 Grünau, Almsee 6

Almtalerhaus
4645 Grünau, Hetzau 7

Fischbraterei Göbl
4645 Grünau, Vorderrinnbach 3

Cafe Feichtner
4645 Grünau, Im Dorf 17

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Mission grüner Planet - Auf Expedition mit aktiven Naturforschern Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download
Projekttage Almtal Mission grüner Planet bietet diese Tour als Einzelführung oder im Rahmen von Projekttagen für Schulgruppen an. 4,01 MB Download
Mission Grüner Planet Visitenkarte Tour, "Postkarte" 439,66 KB Download

 

 

KONTAKT

Name
Nicole Mittendorfer
Firma/Organisation/
Verein
Mission grüner Planet
PLZ
4645
Ort
Grünau im Almtal
Telefon
0699/ 19581510

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Heinz Hudelist

Heinz Hudelist

Vermittler Nicole Mittendorfer

Nicole Mittendorfer

 

ANMELDUNG ZU
"MISSION GRÜNER PLANET - AUF EXPEDITION MIT AKTIVEN NATURFORSCHERN"
  1. Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  2. Anrede
    Eingabe nicht gültig.
  3. Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  4. Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  5. Straße(*)
    Eingabe nicht gültig.
  6. PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig.
  7. Ort(*)
    Eingabe nicht gültig.
  8. Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  9. Mobil(*)
    Bitte hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im Format: 0676123456
  10. Teilnehmer
  11. Erwachsene(*)
    Invalid Input
  12. Kinder (unter 14)
    Invalid Input
  13. Summe
    Invalid Input
  14. Sicherheitsabfrage
    Eingabe nicht gültig.
  15. (*)
    Bitte Bestimmungen zu NATURSCHAUSPIEL bestätigen.
  16. Invalid Input

 

 

DIE SCHAUPLÄTZE

Almsee und Umgebung

Almsee und Umgebung

Das Naturschutzgebiet liegt im Almtal im Salzkammergut. Der Almsee ist ein nährstoffarmer Alpensee in herrlicher Lage und mit nahezu überall naturnahen Ufern. Inselartige Vermoorungen und ausgedehnte Erlenbruchwälder am Nord- und Südufer prägen außerdem sein Erscheinungsbild.

Detailierte Beschreibung

 

Untere Steyr, Unterhimmler Au

Untere Steyr, Unterhimmler Au

Das Tal der Steyr ist durch die Schotterablagerungen der Eiszeiten charakterisiert. In den selten gewordenen...

Warscheneck

Warscheneck

Südöstlich des Warscheneck Hauptstockes erstreckt sich im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn das Schutzgebiet Warscheneck....