Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

GOLDENE VIELFALT

WIE ARTENREICHTUM ZUM GESCHMACK BEITRÄGT


Knapp 700 Wildbienen-Arten gibt es in Österreich, rund 420 davon in Oberösterreich. Nur eine davon produziert die für uns so schmackhafte goldene Köstlichkeit - die Honigbiene. Warum wir dennoch alle anderen Wildbienen und eine artenreiche Flora brauchen, damit geschmackliche Vielfalt auf unsere Gaumen trifft, wird Inhalt dieses Workshops sein. Regionale Biodiversität erfahrbar gemacht, durch Sehen, Riechen und Schmecken. Bewusstseinsbildung auf süße Art.



Wildbienen und ihre Blütenpflanzen; über viele Millionen Jahre hinweg haben sich Pflanzen und Bienen parallel entwickelt, wobei sich viele davon eng aneinander angepasst haben, sodass die Pflanzen nicht ohne ihre zugehörigen Wildbienenarten existieren könnten und vice versa.

Der Lebensraum unserer Wildbienen ist bedroht. Neben der Verknappung der Artenvielfalt verschwinden insbesondere auch potenzielle Nistflächen zunehmend aus unserer Kulturlandschaft.

Lebt die Honigbiene in großen Verbänden und kann bis zu 6 km weit fliegen, um ihren Nahrungsbedarf zu decken, bestreitet die Wildbiene ihr Leben meist solitär bzw. in Kleinstaaten organisiert und ihre Sammelflugweite liegt in der Regel nur bei 300 bis 1500 Metern. Sie sammeln als Nahrungsspezialisten an einigen wenigen Pflanzenarten.

Auch die durch den Menschen leer geräumten Landschaften und die enorme Flächenversiegelung tragen zum Schwund der Arten bei.

Im Rahmen unseres 2,5-stündigen Workshops lernen wir stellvertretend für alle 700 heimischen Wildbienenarten 12 Spezialistinnen kennen. Neben Erdhummel, Weidensandbiene, Buntbiene, Hosenbiene, Maskenbiene, Schmalbiene, Wespenbiene, Frühlings- und Efeuseidenbiene, Garten-Wollbiene und Blattschneiderbiene kommt natürlich auch die Honigbiene zu Wort.

Was das alles mit dem Honig zu tun hat, erfahren Jung & Alt im Workshop!


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT ANMELDUNG
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis Fixtermin
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
11.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
Preis Individueller Termin (Gruppen ab 7 Personen)
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
10.00 Euro
7.00 Euro
7.00 Euro
(p.P.)
(p.P.)
(p.P.)
Preis Zusatzinformationen

Wichtig: Diese Tour kann direkt an Schulen durchgeführt werden.
Für Schulen außerhalb von Linz wird zusätzlich ein km-Geld in Rechnung gestellt.
Preis inkl. Materialkosten.

Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
mind. / max. Teilnehmer
7 / 15
Treffpunkt(e)
4020 Linz, Treffpunkt variabel ((nach Vereinbarung))
Ausrüstung

keine besondere Ausrüstung erforderlich

Vermittler/innen
Besonderer Hinweis

Termine / Treffpunkte können flexibel mit den jeweiligen NaturvermittlerInnen fixiert werden.

Allgemeine Tipps

OÖ Landes-Kultur GmbH, Biologiezentrum eine der umfangreichsten Bienensammlung weltweit


Web: www.ooelkg.at/de/standorte/biologiezentrum-linz.html

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Goldene Vielfalt Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Katja Hintersteiner
Telefon
0680/1255527

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Katja Hintersteiner

Katja Hintersteiner

Vermittler Lisa Schmidt

Lisa Schmidt

 

 

DIE SCHAUPLÄTZE

Linz

Linz

In Bearbeitung

 

Schauplatz Schule

Schauplatz Schule

NATURSCHAUSPIEL ON TOUR: Wir kommen auch an Deine Schule! Die gekennzeichneten Touren (NATURSCHAUSPIEL ON TOUR)...