Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

INSELHÜPFEN IN DER AUWILDNIS

MÄRCHENHAFTE ABENTEUERTOUR MIT ZWERG ZATSCH


In der üppigen und beinahe dschungelartigen Naturlandschaft des Auwaldes verschwimmt die Grenze zwischen Menschenwelt und Märchenwelt. So kann es passieren, dass  wir auf unserer ca. dreistündigen Erlebnisreise einen Zwerg treffen, der uns in die Geheimnisse dieses faszinierenden Waldes am Fluss einweiht, uns sogar das eine oder andere Lied vorsingt oder mit uns einen geheimen Weg durch das Labyrinth aus Wasser, Steinen und Bäumen sucht. Möglich, dass wir ein Stück blind gehen, uns selbst einen Steg bauen und einige andere herausfordernde Aufgaben erfüllen müssen.  Spannend und lustig wird es in jedem Fall.



Vom Treffpunkt aus wandern wir in Richtung Fluss. Bald erreichen wir den Auwald und von hier aus marschieren wir ein Stück blind weiter. Die ersten Eindrücke erleben wir mit unseren Tast- und Gehörsinnen. Wir erreichen einen Platz mit mächtigen, alten Bäumen.  Anhand eines Baumstrunkes erläutern wir das Leben dieses Baumes. In kleinen Arbeitsaufgaben erfahren wir Schritt um Schritt mehr von seiner Geschichte.

Sollte uns Zatsch der Zwerg, der sich immer wieder einmal in dieser Gegend herumtreibt, begegnen, wird die Sache mit Sicherheit sehr lustig. Er weiß recht viel über diesen mystischen Wald. Seine Lieder und Spiele regen zum Mitmachen an und Schritt für Schritt tauchen wir immer tiefer in diese wilde Landschaft ein.

Nachdem wir uns mit einer kleinen, selbst mitgebrachten Jause gestärkt haben, gilt es, einen eigenen Weg zurück – in die Welt der Menschen - zu finden. Das kann nur gelingen, wenn wir uns gegenseitig helfen und so richtig zusammenhalten.


 

 

DIE TERMINE


DATUM DAUER VERMITTLER/IN TREFFPUNKT  
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
15.00 Euro (p.P.)
12.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Kinder (bis 14 Jahre)
Schulklasse
6.00 Euro (p.P.)
6.00 Euro (p.P.)
Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
Treffpunkt(e)
4400 Steyr, Drahtzieherstraße (Schwarze Brücke)
Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Verpflegung, Regenbekleidung, Badebekleidung mit Handtuch (bei Schönwetter)

Besonderer Hinweis

Beliebte Tour für Schulklassen

Auch für Sozialeinrichtungen geeignet

Allgemeine Tipps
Badenachmittag am Flussstrand

Stadtbesichtigung Steyr
Web: www.steyr.at
Einkehrtipps
Gasthaus zur Queng (4400 Steyr, Tristingerstraße 10)
Web: www.queng.at

Cafe Drahtzug (4400 Steyr, Unterhimmler Straße 1)
Web: www.drahtzug.at

Hotel-Restaurant Christkindlwirt (4400 Steyr, Christkindlweg 6)
Web: www.christkindlwirt.at/index.php?lang=de

Restaurant Christkindlhof (4400 Steyr, Schwammingerstraße 4)
Web: www.christkindlhof.at/start.htm

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Inselhüpfen in der Auwildnis Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download
Inselhüpfen in der Auwildnis 4-seitige Toureninfo 7,3 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Gebhard Alber
Firma/Organisation/
Verein
Geoventure
Telefon
0699/ 10006728

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Gebhard Alber

Gebhard Alber

Vermittler Jasmin Alber

Jasmin Alber

Vermittler Sonja Alber

Sonja Alber

Vermittler Stephan Mastnak

Stephan Mastnak

 

 

DER SCHAUPLATZ

Untere Steyr & Unterhimmler Au

Untere Steyr & Unterhimmler Au

Das Tal der Steyr ist durch die Schotterablagerungen der Eiszeiten charakterisiert. In den selten gewordenen Lebensräumen wie Auwälder oder Magerrasen gedeihen noch besondere und seltene Pflanzen, deren Vorkommen von derartigen Standortbedingungen abhängig sind.

Detaillierte Beschreibung