Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

BERGPARADIES WARSCHENECK

ALTE BERGWÄLDER UND BLÜHENDE BERGWIESEN IM KARSTGEBIRGE ERLEBEN


Das Warscheneckgebiet ist eine der hochwertigsten und schönsten Naturlandschaften Österreichs. Es bietet unterschiedlichste Lebensräume für Pflanzen und Tiere und somit eine unvergleichliche Arten- und Formenvielfalt. Auf drei unterschiedlichen Routen lernen wir diese Phänomene kennen: In der urtümlichen Landschaft des Wurzeralmgebietes, im größten Lärchen-Zirbenurwald der Ostalpen und im wilden Karstgebirge. Die ersten beiden Gebiete erkunden wir im Winter auch mit Schneeschuhen. Somit kann das Warscheneck in 5 Varianten erforscht werden.

Bis im Sommer 2020 die Seilbahn wieder fährt, voraussichtlich erst Ende Juli, finden alle NATURSCHAUSPIELE auf einer alternativen Route "Almen im Warscheneck-Gebiet" statt, außer der NATURSCHAUSPIEL-Fotowalk und die Überschreitung von der Wurzeralm zur Tauplitz. Auch hier könnte es zu geringfügigen Anpassungen kommen.


Bergparadies Warscheneck - Almen im Warscheneck-Gebiet

Bergparadies Warscheneck - Almen im Warscheneck-Gebiet

Die zahlreichen Almen im Warscheneck-Gebiet beherbergen einen unvergleichlichen Naturschatz

Bergparadies Warscheneck - Der Lärchen-Zirbenurwald im Sommer

Bergparadies Warscheneck - Der Lärchen-Zirbenurwald im Sommer

Den Ruf der Wildnis hören

Bergparadies Warscheneck - Der Lärchen-Zirbenurwald im Winter

Bergparadies Warscheneck - Der Lärchen-Zirbenurwald im Winter

Mit Schneeschuhen durch die Stille

Bergparadies Warscheneck - Die Wurzeralm im Sommer

Bergparadies Warscheneck - Die Wurzeralm im Sommer

Pflanzenreichtum und Almfeeling

Bergparadies Warscheneck - Die Wurzeralm im Winter

Bergparadies Warscheneck - Die Wurzeralm im Winter

Mit Schneeschuhen die Winteridylle am Teichlboden erleben

Bergparadies Warscheneck - Wildes Karstgebirge

Bergparadies Warscheneck - Wildes Karstgebirge

Das Frauenkar: Wo die Kohlreserl wachsen und der Enzian bliaht