Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

WALDBADEN UND FLUSSWANDERN

RAUS AUS DEM ALLTAG, REIN INS INNERE WOHLBEFINDEN AN WALDAIST UND NAARN


Dem natürlich mäandernden Flusslauf folgend, lassen wir unseren Alltag los und bewegen uns in die wundervoll vielfältige Naturlandschaft des unteren Mühlviertels: Intakte Mischwälder, klares, gurgelndes Wasser und mächtige Granitrestlinge, die Heimat der bedrohten Flussperlmuschel, des Uhus und der Brutplatz für Schwarzstörche. In diesem stimmigen Raum tauchen wir mit Wahrnehmungsübungen tiefer in unser eigenes Entspannungsfeld ein. So wird etwa das Waldbad zu einem ganz besonderen Natur- und Erholungserlebnis.


In Bearbeitung.


 

 

DIE TERMINE


DATUMDAUERVERMITTLER/INTREFFPUNKT 
Sa. 27.04.19
 21 PLÄTZE FREI 
14:00-17:00 Elisabeth Feichtner Schönau im Mühlkreis, Mühlenweg 23 Anmelden
Sa. 15.06.19
 21 PLÄTZE FREI 
14:00-17:00 Elisabeth Feichtner Schönau im Mühlkreis, Mühlenweg 23 Anmelden
Sa. 28.09.19
 21 PLÄTZE FREI 
14:00-17:00 Elisabeth Feichtner Schönau im Mühlkreis, Mühlenweg 23 Anmelden
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
15.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Auf Anfrage
Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
mind. / max. Teilnehmer
7 / 21
Treffpunkt(e)
4274 Schönau im Mühlkreis, Mühlenweg 23 (Grubmühle)
4293 Schönau im Mühlkreis, Prandegg 3 (Ruine Prandegg)
Ausrüstung
Wetterentsprechende Kleidung, gutes Schuhwerk, Unterlegs- oder Sitzmatte, Jause, Trinkflasche
Einkehrtipps
Nach Zusätzvereinbarung: Gemeinsame Einkehrmöglichkeit beim ProMente-Bauernhof "Grubmühle" auf Saft und Kuchen oder kleine Jause.

In der Erreichbarkeit mit dem Auto: Ruine Ruttenstein und Gasthaus bzw. Ruine Prandegg,

Am Rückweg in Naturparkgemeinde Bad Zell: Bio Bäckerei und Konditorei Stöcher

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Waldbaden und Flusswandern Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT & ANMELDUNG

Name
Elisabeth Feichtner
Telefon
0723620097

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Elisabeth Feichtner

Elisabeth Feichtner

Vermittler Lucia Gusenbauer

Lucia Gusenbauer

 

ANMELDUNG ZU
"WALDBADEN UND FLUSSWANDERN"
  1. Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  2. Anrede
    Eingabe nicht gültig.
  3. Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  4. Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  5. Straße(*)
    Eingabe nicht gültig.
  6. PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig.
  7. Ort(*)
    Eingabe nicht gültig.
  8. Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  9. Telefon(*)
    Bitte hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im Format: 0676123456
  10. Format: z.B. 0676123456 oder 07252811990 (bitte ohne Leerzeichen eintragen)
  11. Teilnehmer
  12. Erwachsene(*)
    Invalid Input
  13. Kinder (unter 14)
    Invalid Input
  14. Summe
    Invalid Input
  15. Sicherheitsabfrage
    Eingabe nicht gültig.
  16. (*)
    Bitte Bestimmungen zu NATURSCHAUSPIEL bestätigen.
  17. Bitte kontrolliere ob du alle Felder, auch das erste Feld „Termin“, korrekt ausgefüllt hast.
    Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint eine DANKESEITE.

 

 

DER SCHAUPLATZ

Waldaist-Naarn

Waldaist-Naarn

Die Gewässer der Schwarzen Aist und der Waldaist, sowie der Kleinen Naarn und Naarn sind in großen Bereichen weitgehend naturnah erhalten und bieten daher der Flussperlmuschel einen wertvollen Lebensraum und Arten wie Uhu und Schwarzstorch ungestörte Rückzugsräume. Bedeutende Lebensräume: Artenreiche montane Borstgrasrasen auf Silikatböden, Hainsimsen-Buchenwald, Schlucht- und Hangmischwälder, Auenwälder mit Erle und Esche, Flüsse des Flach- und Hügellandes mit Unterwasservegetation, Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation und Fetthennen-Pioniervegetation; Bedeutende Arten: Fischotter, Flussperlmuschel, Kammmolch, Heller und Dunkler Ameisenbläuling, Grüne Keiljungfer, Spanische Fahne