Naturschauspiel Logo Typo weiss

Feuer und Eis © Thomas Reibnegger

27. November 2019

FEUER UND EIS

MIT DEN SCHNEESCHUHEN DURCH DEN BÖHMERWALD

Der Winter ist die stille Zeit im Jahr. Die Natur schläft und der Wald wirkt verlassen. Viele Pflanzen haben sich ins Erdreich zurück gezogen und die Wildtiere müssen mit ihren Reserven sparsam haushalten.

Der Böhmerwald kann im Winter sowohl eine Herausforderung, als auch eine Auszeit sein. Wir genießen die Stille und die Ruhe des schlafenden Waldes und entdecken die Spuren jener, die in dieser scheinbar lautlosen Zeit doch unterwegs sind und zum Teil ums Überleben kämpfen. Auch das Gehen mit den Schneeschuhen durch den tief verschneiten Wald bringt so mache Herausforderung mit sich. Zum Ausklang entzünden wir ein Feuer im Schnee und genießen die wohlige Wärme und eine Tasse Tee.

Hier gibt es Informationen zur Tour, zu den Terminen und dazu, wie Du Deinen individuellen Wunschtermin vereinbaren kannst.