Naturschauspiel Logo Typo weiss

NASP18 Schauplätze Karte final

 

MALTSCH


Das Europaschutzgebiet Maltsch umfasst den unregulierten Flussverlauf der Maltsch an der Grenze zu Tschechien. Der Fluss weist eine Reihe von Besonderheiten auf. So leben hier Flussperlmuschel und Fischotter, die seltene Sumpfschrecke und mehrere bedrohte Schmetterlings- und Libellenarten. Bedeutende Lebensräume: Erlen-Eschen-Au, Hainsimsen-Buchenwald, Hochstaudenfluren Bedeutende Arten: Wachtelkönig, Birkhuhn, Eisvogel, Schwarzstorch, Grauspecht, Luchs, Fischotter, Flussperlmuschel, Großer Ameisenbläuling.

Das Besucherinformationszentrum  www.greenbeltcenter.eu erschließt dem Besucher die Vielfalt des Grünen Bandes Europa.

Detailierte Beschreibung

 

 

DETAILS & INFOS

Region
Mühlviertel
Fläche
348 Hektar
Lage
In den Gemeinden Leopoldschlag, Sandl und Windhaag bei Freistadt.

 

 

NATURSCHAUSPIELE