Naturschauspiel Logo Typo weiss

Finde dein Naturschauspiel

NATURE CACHING ATTERSEE

DER SCHATZ IM BUCHEN-WALD


Eine abwechslungsreiche Tour zu interessanten Orten und verborgenen Schätzen im Naturschutzgebiet Attersee-Mondsee. Mit dem GPS-Gerät in der Hand und Unterstützung von oben geht es auf die abenteuerliche Suche quer durch eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft. Und am Ende winkt allen Schatzjägern kostbares Wissen und sogar eine Belohnung.


Verborgene Schätze im Salzkammergut warten seit langer Zeit darauf, entdeckt zu werden. Das Abenteuer beginnt beim Erlebnishaus Litz am Attersee. Als moderne Schatzsucher sind wir GPS-Geräten, Koordinaten und Satelliten-Navigation unterwegs zu den einzigartigen Schauplätzen im Schutzgebiet Attersee-Mondsee. Am Beginn der Erlebnis-Wanderung werden wir deshalb mit einem GPS-Gerät ausgerüstet. Erfahrene Naturvermittler erklären uns kurz die Handhabung der technischen Geräte und begleiten uns auf unserer Suche nach dem Schatz im Buchenwald.
Neben dem Pflanzen- und Tierreich gibt es auch viel Wissenswertes zu entdecken. So erfahren wir ganz nebenbei viel Interessantes über die Natur- und Kultur-Landschaft am Attersee und am Mondsee. Reich an Schätzen finden wir dank der technischen Ausstattung wieder den Weg zurück in die Zivilisation.
Dieser Wissensschatz und ein kleines Geschenk können am Ende der Tour mit nach Hause genommen werden.


 

 

DIE TERMINE


DATUMDAUERVERMITTLER/INTREFFPUNKT 
Keine Einträge vorhanden!

 

 

DETAILS & INFOS

Preis
Erwachsene
Kinder (bis 14 Jahre)
12.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
Gruppenpreis
Kinder (bis 14 Jahre)
Erwachsene
Schulklasse
8.00 Euro (p.P.)
10.00 Euro (p.P.)
8.00 Euro (p.P.)
Preis Zusatzinformationen
Preis für Familie:
Euro 25,00
Ermäßigung
10% für OÖ Familienkarte, OÖN-Card, 4youCard, ÖAMTC-Clubkarte, STEYR Shopping Card, Donauregion OÖ
ermaessigung ermaessigung2 ermaessigung3 ermaessigung4 ermaessigung5 ermaessigung6
mind. / max. Teilnehmer
7 / 20
Treffpunkt
4863 Seewalchen am Attersee, Wagnerstraße 15 (Litz - das Erlebnishaus am Attersee)
Ausrüstung
Wetterfeste Kleidung und Schuhe
Allgemeine Tipps
Gustav Klimt Zentrum (4861 Kammer-Schörfling, Hauptstraße 30)
Web: www.klimt-am-attersee.at

Attersee-Schiffahrt (4863 Seewalchen a.A., Promenade)
Web: www.atterseeschifffahrt.at
Einkehrtipps
Seehof Attersee (4864 Attersee, Hauptstraße 2)
Web: www.seehof-attersee.at

See & Cafe (4863 Seewalchen am Attersee, Raiffeisenplatz 4)
Web: www.atterseelife.at/tag/seecafe-seewalchen

Restaurant Zenz`n Stubn (4861 Schörfling am Attersee, Marktwaldstraße 19)
Web: www.zenznstubn.com

Das KLIMT Cafe-Restaurant (4861 Schörfling am Attersee, Hauptstraße 30)
Web: www.dasklimt.at

Cafe Eiszeit (4863 Seewalchen am Attersee, Atterseestraße 25)
Web: www.salzkammergut.at/bauernherbst/almhuetten-gastro/oesterreich/gastronomie/103961/cafe-eiszeit.html?exp=5

 

TREFFPUNKT

 

DOWNLOADS

Nature Caching Attersee Die Tour als PDF im Überblick 1,72 MB Download

 

 

KONTAKT

Name
Markus Renner
Firma/Organisation/
Verein
-
PLZ
4853
Ort
Steinbach
Straße
Lehenweg 6
Telefon
06766257991

 

 

DEINE NATURVERMITTLER/INNEN

Vermittler Martina Huemer

Martina Huemer

Vermittler Eva-Maria Ott

Eva-Maria Ott

Vermittler Markus Renner

Markus Renner

Vermittler Ilse Schneider

Ilse Schneider

 

ANMELDUNG ZU
"NATURE CACHING ATTERSEE"
  1. Termin(*)
    Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin.
  2. Anrede
    Eingabe nicht gültig.
  3. Vorname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  4. Nachname(*)
    Eingabe nicht gültig.
  5. Straße(*)
    Eingabe nicht gültig.
  6. PLZ(*)
    Eingabe nicht gültig.
  7. Ort(*)
    Eingabe nicht gültig.
  8. Email(*)
    Eingabe nicht gültig.
  9. Mobil(*)
    Bitte hinterlegen Sie Ihre Mobilnummer im Format: 0676123456
  10. Teilnehmer
  11. Erwachsene(*)
    Invalid Input
  12. Kinder (unter 14)
    Invalid Input
  13. Summe
    Invalid Input
  14. Sicherheitsabfrage
    Eingabe nicht gültig.
  15. (*)
    Eingabe nicht gültig.
  16. Invalid Input

 

 

DER SCHAUPLATZ

Mond- und Attersee

Mond- und Attersee

Das Seengebiet im Salzkammergut nimmt eine herausragende ökologische Stellung ein. Die nährstoffarmen, kalkhaltigen Voralpenseen beherbergen ausgedehnte Bestände an österreichweit seltenen Seelauben und Armleuchteralgen sowie die berühmten Perlfische, die europaweit nur noch in wenigen Seen vorkommen.